[review]Rechtschreibprüfung deaktivieren bei Firefox.

Standardmäßig ist die automatische Rechtschreibprüfung in Firefox aktiviert. Firefox hat eine integriete Rechtschreibprüfung und überprüft automatisch beim Schreiben, z.B. auch ein Textfeld,  auf die richtige Schreibweise. Sollte das geschriebene Wort nicht mit den im Wörterbuch vorhandenen Wörtern übereinstimmen, wird dieses Wort rot unterstrichen.

Firefox Rechtschreibprüfung

Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche „Firefox“ und wählen Sie „Einstellungen“ .

Klicken Sie im neuen Fenster auf  „Erweitert“.

Unter „Allgemein“ entfernen Sie das Häkchen bei „Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen“

Die automatische Rechtschreibprüfung ist nun deaktiviert.

 

Info: Die Rechtschreibprüfung  funktioniert  nur in mehrzeiligen Textfeldern.

Von Firefox Power

Für alle die mich noch nicht kennen, hier eine kurze Selbstvorstellung: Wendelin ist 36 Jahre alt und wohnt in einer kleiner Stadt Homburg bei Saarland. Er hat ein Weiterbildung als Web Designer abgeschlossen (Web Entwicklung). In seiner Freizeit ist er Vater von Zwei Kinder, Freelancer, Technikliebhaber sowie absoluter Film- und Serienfan. Immer wieder versucht er sich mit Erfolg an Web Projekten im Bereich Web Entwicklung und Web Design.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.