Virtuelles Treffen mit alfaview / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/142050 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: „obs/alfaview GmbH/alfaview gmbh“

Karlsruhe (ots) – Videokonferenzlösungen wie die deutsche DSGVO-konforme Software alfaview ermöglichen den persönlichen Austausch trotz coronabedingter Kontaktbeschränkungen

Es ist vor allem der Austausch mit Freunden und Familie, den die Deutschen aufgrund der Corona-Beschränkungen derzeit am meisten vermissen – zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Stiftung für Zukunftsfragen in Hamburg. Gerade in der Adventszeit und an den bevorstehenden Weihnachtsfeiertagen sowie zum Jahreswechsel wächst das Bedürfnis nach persönlichen Kontakten.

Intensiverer Kontakt dank Videotechnik

Inzwischen ermöglichen jedoch verschiedene digitale Kommunikationswege ein unbeschwertes Wiedersehen ganz ohne Ansteckungsgefahr. Mithilfe der in Deutschland entwickelten DSGVO-konformen Videokonferenzsoftware alfaview, können sich Privatpersonen dauerhaft und uneingeschränkt im virtuellen Raum sehen und austauschen. Prof. Ulrich Reinhardt, Leiter der Hamburger Studie, verweist darauf, dass insbesondere die ältere Generation durch die verstärkte Nutzung von technischen Geräten und Programmen, mehr Kontakt zu ihren Kindern und Enkeln haben, als noch vor der Pandemie.

Zwischenmenschliche Beziehungen gerade jetzt besonders wichtig

Auch Prof. Katarina Stengler, Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie in Leipzig, betont die starke Bedeutung sozialer Kontakte in der jetzigen Situation. Es sei wichtig, sich der Herausforderung zu stellen und „auf eine andere Art der Kommunikation umzusteigen.“ Durch das klare Design und einen benutzerfreundlichen Funktionsumfang ist die Videokonferenzsoftware alfaview für Anwenderinnen und Anwender selbsterklärend und intuitiv zu bedienen. Auch weniger technikaffine Menschen finden einen schnellen Zugang zur Software.

Die Bedeutsamkeit sozialer Interaktion beschränkt sich dabei nicht nur auf Freunde und Familie, sondern betrifft gleichermaßen das berufliche, schulische und studentische Umfeld. alfaview bietet mit seinen virtuellen Räumen, die rund um die Uhr zugänglich sind, die Möglichkeit an, sich auch vor oder nach Terminen, Schulstunden oder Vorlesungen zwanglos mit den übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Veranstaltung auszutauschen. So wird sichergestellt, dass die zwischenmenschlichen Beziehungen und informellen Gespräche, die einen entscheidenden Teil des beruflichen, schulischen und studentischen Alltags ausmachen, auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen nicht zu kurz kommen.

Gute Verbindung und intuitive Nutzbarkeit ausschlaggebend

Inzwischen nutzen über 40 Prozent der Deutschen mindestens einmal im Monat eine Möglichkeit der Videokommunikation, 22 Prozent sogar wöchentlich. Um dem Erlebnis eines persönlichen Treffens im virtuellen Raum möglichst nahe zu kommen, ist vor allem eine stabile Verbindung in Echtzeit wichtig, die alfaview auch bei einer geringen Bandbreite mit der lippensynchronen Übertragung von Bild und Ton sicherstellt. Andernfalls droht aufgrund der über Jahrtausende geprägten menschlichen Wahrnehmungsgewohnheiten die Gefahr, dass schon minimale Zeitverzögerungen bei der Übertragung verbaler und nonverbaler Signale für Irritationen bei den übrigen Gesprächsteilnehmenden sorgen.

Über 70 Prozent der Bevölkerung erwarten auch noch im Jahr 2021 erhebliche Einschränkungen aufgrund der Pandemie – umso wichtiger ist es, auf zuverlässige alternative Kommunikationsformen zugreifen zu können, um soziale Kontakte nicht zu vernachlässigen. alfaview wird bereits seit über zehn Jahren von den 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie monatlichen 3000 Kursteilnehmenden des Bildungsunternehmens alfatraining erfolgreich genutzt. Diese positive Erfahrung zeigt, wie digitale Kommunikation den Alltag und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben auch in herausfordernden Zeiten erleichtern kann.

Pressekontakt:

Sonja Decker
0721-35450-450
presse@alfaview.com

Original-Content von: alfaview GmbH, übermittelt durch news aktuell

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.