Du bist hier: Home » Blog » Bahnchef: 2018 keine Probleme mehr beim Telefonieren im Zug

Bahnchef: 2018 keine Probleme mehr beim Telefonieren im Zug

Bahnchef: 2018 keine Probleme mehr beim Telefonieren im ZugBilder anzeigen
«Die Leitungen sind stabil. Auch wenn Sie mit 250 km/h durch einen Tunnel oder durch dünn besiedelte Gegenden fahren – vorausgesetzt die Mobilfunkabdeckung stimmt», sagt Rüdiger Grube. Foto: Michael Kappeler
Mehr

Die Bahn will das Telefonieren im ICE deutlich verbessern. «2018 wird die Telefonie kein Problem mehr sein», kündigte Vorstandschef Rüdiger Grube an. Die Züge erhalten bis dahin nach und nach neue Verstärker.

«In den Zügen, die wir jetzt umgerüstet haben, ist es um den Faktor zehn besser geworden», sagte Grube. «Die Leitungen sind stabil. Auch wenn Sie mit 250 km/h durch einen Tunnel oder durch dünn besiedelte Gegenden fahren – vorausgesetzt die Mobilfunkabdeckung stimmt.» Hier arbeiteten die Anbieter an Verbesserungen. Grube bekräftigte auch, die WLAN-Versorgung im ICE zum Jahreswechsel zu verstärken.

Quelle: yahoo.com Original Artikel

Schreibe einen neuen Kommentar

© 2016 Powered By FirefoxPower.de

Scrolle zum Anfang